Energiestadt Landquart

Erfolgreich umgesetzte Energie-Projekte in Landquart.

Neubau Einfamilienhaus Ziegler

Erneuerbarer Heizungsersatz: Sole-Wasser-Wärmepumpe

Der Ersatzneubau wurde im Minergie-P-Standard erstellt. Der Standard Minergie-P bezeichnet Niedrigstenergie-Bauten, die maximale Energieeffizienz und Komfort aufweisen. Die Heizung erfolgt mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe. Dabei liefert die hauseigene Indach-Photovoltaikanlage gleich den Strom für die Wärmepumpe.

Schauen Sie selbst, welche Erfahrungen Herr Ziegler mit diesem Neubau-Projekt gemacht hat:

Haus Ziegler Landquart

Umbau Mehrfamilienhaus Lampert

Erneuerbarer Heizungsersatz: Sole-Wasser-Wärmepumpe

Das Haus wurde 1950 gebaut. Zwanzig Jahre später wurde es renoviert und aufgestockt. In den lezten Jahren wurde die Aussenfassade isoliert sowie die Fenster und das Dach ersetzt. 2020 wurde die Ölheizung durch einen Fernwärmeanschluss ersetzt.

Schauen Sie selbst, welche Erfahrungen Herr Lampert mit diesem Umbau-Projekt gemacht hat:

Haus Lampert Landquart

Umbau Einfamilienhaus Poletti

Erneuerbarer Heizungsersatz: Luft-Wasser-Wärmepumpe

Das Einfamilienhaus aus den 90er wurde in den letzten Jahren umfassend saniert und kommt nun als Smart-Home daher. So lässt sich das gesamte Haus mit einer App überwachen und steuern. Die gesamte Dachfläche wurde für die Photovoltaikanlagen genutzt, welche Strom für die Luft-Wasser-Wärmepumpe, die Beleuchtung und Elektrogeräte sowie für das Elektroauto liefert.

Schauen Sie selbst, welche Erfahrungen Herr Pelotti mit diesem Umbau-Projekt gemacht hat:

Haus Poletti Landquart

Hier können Sie sich anschauen, wie die einzelnen erneuerbaren Heizungen funktionieren:

Fernwärme

Holz

Solarwärme

Wärmepumpen